HC-CARGO TPMS

- für sichereres Fahren

HC-CARGO TPMS Produkte

In diesem kurzen Video bekommen Sie einen Überblick über unser komplettes Produktportfolio – oder Sie lesen unten weiter.

 

Was ist TPMS – und warum sollte man es verwenden?

TPMS steht für Tire Pressure Monitoring System, und ist eine Sicherheitsvorrichtung, die bei zu geringem Luftdruck in den Reifen warnt. Das System kann auch als Reifendruckanzeigesystem (TPIS) bezeichnet werden.

Seit November 2014 müssen alle neuen Pkws in der EU (außer Schweden) ein Reifendruckkontrollsystem ab Werk enthalten. Dies gilt nur für Pkws mit nicht mehr als 7 Sitzplätzen. Einige Hersteller, z. B. Renault, Peugeot & Citroen, haben schon seit 2003 ein Reifendruckkontrollsystem in einigen Modellen verbaut. In Nordamerika ist dies gesetzlich vorgeschrieben.

 

Zu geringer Reifenluftdruck (ab 10% zu niedrig) verursacht:

  • Erhöhter Kraftstoffverbrauch – bis zu 5%
  • Höhere CO2-Freisetzunge
  • Verkürzt die Lebensdauer des Reifens um 20%
  • Verringerte Bodenhaftung = höheres Unfallrisiko

 

Die Verwendung eines TPMS-Systems hat folgende Vorteile:

Vorteile für den Autobesitzer:

  • Verbesserte Kraftstoffeffizienz
  • Verminderter Reifenverschleiß
  • Verringert den Bremsweg
  • Erhöhr die Fahrsicherheit
  • Niedrigere CO2-Emissionen

Vorteile für die Werkstatt:

  • Schnelle Installationszeiten
  • Simpel zu installieren durch TPMS Sensor
  • 90% Pkw-Abdeckung
  • Erhöht die Bedeutung von speziellen Services durch die Werkstatt
  • Wettbewerbsvorteil

Sonderangebot für Reifendruckkontrollsystem

Momentan haben Sie die Möglichkeit, unser TPMS-Programmierwerkzeug zu einem einmaligen Preis zu erwerben. (Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um den Preis zu sehen)

Das Angebot ist gültig bis zum 30. November 2017