Klimakompressoren
- Das Herz der Klimaanlage

Klimakompressoren

Das Herz der Klimaanlage. Er sorgt für den nötigen Druck und die Zirkulation von Gas und Flüssigkeit im System.

Wichtig:

  • Nach dem Ausfall eines Kompressors ist zuerst das System durchzuspülen, um mögliche Fremdkörper aus dem System zu spülen.
  • Die meisten Fehler bei Klimaanlagen sind NICHT auf Kompressoren zurückzuführen.
  • Andere Fehlerquellen sind Riemenscheibe, Kupplungsnabe und Kupplungsöl.
  • Überprüfen Sie stets den Ölstand. Zu wenig Öl kann dem Kompressor schaden.

Sehen Sie unser komplettes Angebot an Klimakompressoren, indem Sie hier klicken.

Sehen Sie unser komplettes Angebot an Ersatzteilen für Klimakompressoren, indem Sie hier klicken.

 

 

Lecks bei Kompressoren

Beim Prüfen des Klimasystems, erleben wir häufig, dass die Kompressoren häufig durch falsche Diagnosen ausgetauscht werden, obwohl der Fehler NICHT am Kompressor selbst liegt. Die meisten Undichtigkeiten liegen am Kondensator, den Leitungen und den O-Ringen. Wenn der Kompressor ausfällt, sollten Sie diese Dinge überprüfen:

  • Der Kompressor kann aufgrund einer fehlerhaften Öldichtung in der Nähe der Riemenscheibe undicht werden. Es empfiehlt sich, die Klimaanlage mindestens einmal pro Woche einzuschalten, damit die Öldichtung geschmiert wird und Schäden vermieden werden.
  • Wenn der Kompressor in Öl und  UV-Kontrastmittel getaucht ist, können die Hauptdichtungen beschädigt sein. In den meisten Fällen muss dann der Kompressor ausgetauscht werden.

 

HC-CARGO Kompressoröle

Ölmenge im Kompressor prüfen. Beim Service der Klimaanlage ist es wichtig, dass der Kompressor die benötigte Menge Öl enthält. Dies sichert eine problemlose Funktion und verhindert einen Ausfall. Sehen Sie in diesem Video, wie einfach es funktioniert.

Sehen Sie sich unser komplettes Programm an Kompressorölen an, indem Sie hier klicken.

Sehen Sie sich an, wie man Kompressoröle prüft und auffüllt. Einfach den HC-CARGO YouTube Channel ansehen.